Fachtag in der

Stadtbibliothek Bremen

Diversitätsorientierte Personalgewinnung und -entwicklung im Bibliothekssektor

24./25. September 2020

 

Schön, dass Sie dabei waren!

Programm 24.09.2020
13:00 Uhr
Begrüßung
Minou Amir-Sehhi, Moderatorin
Barbara Lison, Direktorin Stadtbibliothek Bremen
Anna Zosik, Programmleitung 360° - Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft
13:45 Uhr
Keynote Speech: 
"Und jetzt auch noch Diversity? – Warum ein vielfältiges Kollegium einen Mehrwert für Ihre Organisation bietet." 
Dr. Nicola Byok, Hamburg
14:45 Uhr
Pause
15:00 Uhr
Lightning Talks
  • Die Irrungen & Wirrungen eines diversitätsorientierten Personalmanagements in der Stadtbibliothek Bremen - Nora Neuhaus de Laurel, Stadtbibliothek Bremen
  • Vielfältiger FaMIliennachwuchs?! Diversitätsorientierte Strategien zur Gewinnung neuer Auszubildenden - Melisa Bel Adasme, Stadtbibliothek Köln
  • Vielfalt@Bibliothek. Fortbildungsreihe für Interkulturelle Öffnung und diversitätssensibles Agieren - Sylvia Linneberg, Bücherhallen Hamburg
  • Das Gute liegt so nah - diversitätsorientierte Personalentwicklung von bibliothekarischen Allroundern - Konstanze Söllner, Universitätsbibliothek der FAU Erlangen - Nürnberg
  • "Ja, aber warum bewerben die sich denn nicht bei uns?" Die Tücken und Hürden des Personalrecruiting in (hoch-)kulturellen Einrichtungen - Leyla Ercan, Niedersächsisches Staatstheater Hannover
16:30 Uhr
Pause
16:45 Uhr
Workshop-Phase I
a) Wie sieht ein diskriminierungsfreier Arbeitsplatz aus?
b) Zu jung für Erfahrung, zu alt für Veränderung? - Arbeiten in Mehrgenerationenteams
c) Wie kann durch Gesundheitsmanagement Diversität gefördert werden?
18:00 Uhr
Tagesabschluss
19:00 Uhr
Abendveranstaltung
Achtung, Raumänderung: Wall-Saal der Stadtbibliothek Bremen, Am Wall 201, 28195 Bremen
Lesung, Gesang und leckere Kleinigkeiten
Unkostenbeitrag: 10€
Anne Bax liest, Anika Auweiler singt: "Lesbe ist nur ein Wort"
Mit Wortwitz und Musik, mit einem außergewöhnlichen Sinn für seltsame Situationen und mit einem liebevollen Blick beschreiben und besingen die Autorin und die Musikerin die Höhen und Tiefen der Liebe. Dabei kommen so manche Absurditäten des lesbischen Alltagslebens ans Tageslicht. Wo Offenheit und Witz des Ruhrgebietes auf die Intensität des Chansons und die Sehnsucht des britischen Folks treffen, bleibt kein Auge trocken.
12:30 Uhr
Ankommen & Registrierung
Programm 25.09.2020
08:30 Uhr
Ankommen
09:00 Uhr
Begrüßung
Minou Amir-Sehhi
09:30 Uhr
Vortrag:
"Diversitätsorientierte Personalauswahl - Verfahren und Instrumente"

Hildegard Guderian, Universität Duisburg-Essen

10:15 Uhr
Pause
10:30 Uhr
Workshop-Phase II
a) Wie kann man Diversity als Teil der strategischen Personalentwicklung verankern?
b) Ungeahnte Potentiale - wie erschließen wir Wissen und Talente für die Bibliothek? Partizipative Formate und Methoden gemeinsam kennenlernen.
c) Wie kann die Bibliothek diverse Zielgruppen im Rahmen der Personalgewinnung noch besser ansprechen?
11:45 Uhr
Präsentation der Workshop-Ergebnisse aus Phase I & II
12:45 Uhr
Podiumsgespräch
Was nehme ich aus dem Fachtag mit in meine Bibliothek und meinen Arbeitsbereich?
Minou Amir-Sehhi, Moderatorin
Barbara Lison, Direktorin Stadtbibliothek Bremen
Salih Öztürk, Diversity Librarian, Stadtbibliothek Bielefeld
Anna Zosik, Programmleitung 360°, Kulturstiftung des Bundes
... und Sie
13:55 Uhr
Verabschiedung
Minou Amir-Sehhi
14:00 Uhr
Ausklang
13:45 Uhr
Resumée durch die Organisatorin
Ruth Hartmann
 
 
Ideengeber*innen
Dr. Nicola Byok
Dr. Nicola Byok ist Rechtsanwältin, Business-Coach und Diversity-Beraterin und zeigt Organisationen, wie sie ganz individuell dass erhebliche Potential von Vielfalt nutzen können.
Hildegard Guderian
Hildegard Guderian ist seit 2012 in der Personalentwicklung an der Universität Duisburg-Essen beschäftigt. Ihre Aufgabenschwerpunkte sind die Entwicklung von Maßnahmen und die Beratung von Führungskräften - insbesondere zur strukturierten Personalauswahl.
Minou Amir-Sehhi
Minou Amir-Sehhi ist Veranstaltungsmoderatorin, Kommunikationswissenschaftlerin, und TV-Journalistin innerhalb der ARD sowie Vorsitzende der Kommission Chancengleichheit und Diversity des Deutschen Journalistenverbandes (DJV).
Barbara Lison
Barbara Lison ist Direktorin der Stadtbibliothek Bremen und President Elect der IFLA.
Anna Zosik
Anna Zosik ist Programmleitung des Projektes 360° - Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft der Kulturstiftung des Bundes.
Anne Bax liest, Anika Auweiler singt

Anne Bax liest, Anika Auweiler singt: Wenn die beiden die Bühne betreten, verschmelzen Lesung und Konzert zu einem neuen Genre.

Anika Auweiler wurde mehrfach ausgezeichnet beim Deutschen Rock- und Poppreis 2019, u.a. für das beste deutschsprachige Album.

 

Fragen oder Rückmeldungen?

Kontaktieren Sie uns gerne!

Ruth Hartmann

Diversity Managerin

Stadtbibliothek Bremen, Am Wall 201, 28195 Bremen

ruth.hartmann@stadtbibliothek.bremen.de

+49 (0)421 361 33031

 
  • Facebook Social Icon
  • Instagram
  • Youtube
  • Twitter Social Icon

(c) Fachtag Diversitätsorientierte Personalgewinnung und -entwicklung, Stadtbibliothek Bremen, 2020

Fachtag_Diversität©Marianne_Menke